Cooke Anamorphic/i Full Frame Plus

Share on facebook

Cooke Anamorphic/i Full Frame Plus

Prime Lenses T2.3

Die Anamorphic / i Full Frame Plus Standard und SF (Special Flair) stellen mit den Prime Lenses den nächsten logischen Schritt in der Entwicklung des Filmemachens dar: Großformatproduktion mit anamorphotischen Eigenschaften, einschließlich Flare und ovalem Bokeh.

Der Abdeckungskreis deckt einen Sensor mit einer Größe von 24 x 36 und einer Größe von 1,8 ab. Bei 2x Squeeze würden Sie zu viele Pixel verlieren. Bei 1,6x erhalten Sie nicht genug anamorphotischen Charakter. Bei 1,8x haben Sie diesen Sweet Spot mit einem großartigen anamorphotischen Gefühl und etwa 90% der Pixel bei 2,4: 1. Wenn Sie mit 2,7: 1 aufnehmen, haben Sie alle verfügbaren Bilder und 100% der Pixel.

Hervorragende optische und mechanische Leistung, Kontrolle von Streulicht, Verzerrung, Blendung und sphärischen Aberrationen bei voller Blende. Der Fokusmechanismus vom Nockentyp ermöglicht reibungslose Fokuseinstellungen. Der modulare Aufbau erhöht die Wartungs- und Wartungsfreundlichkeit.

Die Anamorphic / i Full Frame Plus-Objektive sind ebenso wie alle modernen Cooke Cine-Objektive für die Film- und Digitalaufnahme mit der / i-Technologie für die Einzelbildaufnahme digitaler Informationen ausgestattet.

Erhältlich bei FGV in den Brennweiten: 40, 50, 75, 100mm.

Quelle: https://www.cookeoptics.com/l/anamorphic-full-frame-plus.html